GOWEBCounter by INLINE
ZUR HAUPTSEITE BITTE AUF DAS BILD KLICKEN!
"Zweimal war die legio XV Apollinaris gleichsam Instrument der Weltgeschichte: Das erste Mal war es bei der Gründung des Legionslagers Carnuntum, mit der um das Jahr 40 n. Chr. die Romanisierung des mittleren Donauraumes eingeleitet wurde. Das zweite Mal bei der Teilnahme an der Eroberung von Jerusalem, mit der im Jahre 70 n. Chr. die Diaspora der Juden begann."
(Martin Mosser 2003, Die Steindenkmäler der Legio XV Apollinaris, WAS Bd. 5, Wien, hinterer Klappentext)